Koreanisch

Aus BabelWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanisch
Sprecher
Sprachfamilie k.A.
Verwandte Sprachen Koreanisch
Koreanisch lernen
Koreanisch als Zielsprache
Koreanisch als Lehrsprache

Die koreanische Sprache (Koreanisch) ist eine agglutinierende Sprache, die – hauptsächlich in Nord- und Südkorea – von mehr als 78 Millionen Menschen gesprochen wird, von denen die meisten Nord- oder Südkoreaner sind.

Die lokalen Namen sind in Südkorea hangugmal (한국말) oder hangugeo (Hangeul: 한국어, Hanja: 韓國語), in Nordkorea hingegen chosŏnmal (조선말) oder chosŏnŏ (조선어, 朝鮮語). Die unterschiedlichen Namen kommen von der in Nordkorea und Südkorea jeweils üblichen Bezeichnung für das Land.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Koreanische Sprache aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.